Firmenskitag

11 Mitarbeiter/innen von 18 liessen es sich nicht nehmen, einen Tag frei zu nehmen und bei wunderschönem Wetter einen Tag im Skigebiet Grüsch-Danusa zu verbringen. Gemütliches Beisammensein und rasante Abfahrten wechselten sich im Tagesverlauf ab. Der Tag ging schnell zu Ende, so dass wir erst beim eintreten der Dunkelheit die letzte Talabfahrt in Angriff genommen hatten. Nicht alle Skis kamen in der Dunkelheit bei der dünnen Schneedecke heil im Tal an. Trotz der kleineren Kratzern in einigen Skis war es ein gelungener Anlass, der dem gesamten Team einen riesen Spass bereitete.

Vorstellung der Gebräuche unseres langjährigen Mitarbeiters Sivakumar Kandiah

Vorstellung der Gebräuche unseres langjährigen Mitarbeiters Sivakumar Kandiah.
Anfänglich konnte Kumar kaum ein Wort Deutsch, doch hatten seine Eltern in Sri Lanka eine Schreinerei. Deshalb versuchte Kumar alles, um eine Anstellung in einem Holzbaubetrieb zu erlangen.
Nach dem Aneignen der deutschen Sprache konnte Kumar eine Familie gründen, aus der bereits drei Söhne in Chur in die Schule gehen.
Sein großer Wunsch, sich in der Freizeit als Feuerwehrmann zu betätigen, erfüllte sich ebenfalls.

Bei seinem grossen Interesse am Schreinerberuf und an den Holzerzeugnissen veredelt Kumar in unserem Innenausbaubetrieb die Holzoberflächen.

Sei es mit Wasserlack, PU Lack usw. in verschiedenen Glanzgraden, Beizen, Polieren, Ablaugen …… mittlerweile beherrscht Kumar sämtliche Techniken, dank seinem grossen Einsatz und dem grossen Interesse.

Seit einigen Jahren arbeitet er in der Freizeit im neuen Tempel in Untervaz an verschiedenen Einrichtungen, wie auf dem Bild ersichtlich ist.

Uns fällt immer wieder auf, dass kaum ein Schweizer Schreiner den Umgang mit Massivholz derart gut versteht wie Kumar.

Wir wünschen Kumar und seiner Familie ein Erfolgreiches und Gutes 2016 bei bester Gesundheit und freuen uns auf viele weitere Jahre der tollen und exakten Zusammenarbeit mit ihm.